.

Gigs 2009

Archive
Volles Haus, Superstimmung - der Abend hat wieder richtig Spaß gemacht.

18.7.2009 -  Rickenbacker´s

Wow - wieder ein fantastisches Publikum in der gewohnt hervorragenden Location!

2.5.2009 -  Rickenbacker´s

Auch am 2. Weihnachtsfeiertag gab es eine ordentliche Portion Rockmusik. Ein sehr schöner Gig!

26.12.2009 -  JWD

Die Möglichkeit, den Heiligen Abend einmal etwas anders besinnlich ausklingen zu lassen, wurde gern genommen. Echt klasse.

24.12.2009 -  Rickenbacker´s

ROCKING THE CHURCH! Eine völlig neue Erfahrung für uns, zwischen Altar und Taufstein zu spielen. Das Benefizikonzert für den Erhalt der Dorfkirche Gosen hat  Spaß gemacht! Und wir schwören, die Risse im Putz gab es schon, bevor wir  die Verstärker aufgedreht haben. Die Akustik einer Kirche ist natürlich eine  Herausforderung für Rockmusiker, ist sie doch eher für Choräle optimiert.  Immerhin, mit "Save Me" hatten wir ja fast so etwas  im Programm und es war  ein Genuss, dazu die historische Kirchenorgel zum Einsatz bringen zu können. Vielen Dank an das Publikum und an die Organisatoren der Veranstaltung!

12.9.2009 -  Dorfkirche Gosen

Schöner Gig, prima Publikum (wären doch nur mehr da gewesen...).  Aufgenommen haben wir das Konzert auch - demnächst werden wir ein  paar Hörproben davon auf die Website stellen.

16.1.2009 -  JWD

Ausgelassene Stmmung auf dem Straßenfest - herzlichen Dank an das Publikum,  die Technik  und die Organisatoren: Lars, Christian und insbesondere NINO!

29.8.2009 -  Britzer Buschrosenfest

Rocking the Wedding, bei 30 °C im Schatten!

2.8.2009 - Badstraßenfest

Im Frühling ist Eiswerder doch attraktiver als im Winter... aber immer einen Besuch und Auftritt wert.

25.4.2009 -  JWD

Eine echte Herausforderung: Treptower Plattenbau, dem Abriss geweiht, mit Baustrom und ohne Fahrstuhl im 4. Stock... Super Publikum und glücklicherweise auch helfende Hände beim Transport der Ausrüstung. :-)

18.4.2009 -  Hausabrissparty

"We'll be back!" schrieben wir nach dem letzten Mal - hier haben wir das Versprechen  eingelöst. Hat richtig Spaß gemacht. Mit Sicherheit auch und besonders dank Frank,  der mit Leib und Seele die Tonregie führte (Kenner schätzen seine goldenen Finger  an den Reglern des Rickenbacker's). Und Danke auch an das Publikum, das richtig gut  mitging und so auf jeden Fall zum Gelingen dieses "Geburtstagskonzertes" beitrug.

6.2.2009 -  Alt-Berliner Biersalon

CELL THE
CELL THE
©   Alle Rechte vorbehalten