Gigs 2013

Archive

26.12.2013 -  Rickenbacker´s

Schon beinahe Tradition, unser Weihnachtsgig im Rickenbacker's. Auf die besinnliche Festtagsmusik muss sinnliche Rockmusik folgen, und so waren wir mit über drei Stunden Programm am Start... zur Freude des Publikums. Ein sehr schöner Abend! Unser Dank geht an Reinhard (für den guten Ton), an Heiko (für die tolle Lichtregie), an das freundliche Rickenbacker's Team - und vor allem an das Publikum. Euch allen: Einen Guten Rutsch und unsere besten Wünsche für 2014!
Immer wieder Klasse, auf der großen JWD-Bühne zu stehen - Nebel. Laser, Spots und  Stroboskope, alles da. Samt einer prima Soundanlage. Tja und da kann man erneut  schreiben: Ton, Licht und Stimmung gut - es war wieder schön bei Euch.Vielen Dank!

11.10.2013 -  JWD

Das hat gerockt: Super Stimmung! Und vielen Dank an Heiko für die professionelle Lichtregie.

2.11.2013 -  Müggelheim: Genzlerhof

Astreiner Ton (Dank an Julian), Top Licht (Dank an Heiko) und vor allem: Beste Stimmung!  Dafür geht unser Dank an das gutgelaunte Publikum - es war schön mit Euch!

9.11.2013 -  Hafenbar-Tegel

6.9.2013 -  Rickenbacker´s

Ein herrlicher Sommertag, dabei sind wir schon im September, gefolgt von einem wunderbaren Abend: leidenschaftliche Rockmusik und ein Super-Publikum. Der richtige Abschluss einer harten Arbeitswoche. Tontechnisch liebevoll betreut von Frank - da freut man sich auf und vor der Bühne! Vielen Dank an alle und bis demnächst!
Liebe Gäste: Danke für die Geduld und für Eure Leidenschaft! Schließlich wurde ja kräftig  gefeiert, applaudiert und getanzt. Bei tropischen Temperaturen (jedenfalls im Raum - draußen  hatte sich der Sommer ja gerade eine kleine Erholungspause gegönnt). Dabei begann der  Abend nicht wie geplant... Wie immer waren wir pünktlich da, vollzählig, mit komplettem  Equipment und einer üppigen Setliste. Wer kommt nicht? Der Toningenieur! Termin verpeilt,  na toll. Ca. 30 Telefonate später und mit blank liegenden Nerven: Eine Zusage.  Mickey hatte Zeit und kam. Gute Arbeit - und 1000 Dank dafür,  der Abend wäre sonst deutlich stressiger verlaufen.

22.6.2013 -  Rickenbacker´s

Kompliment an die Gäste: bei Außentemperaturen im 2-stelligen Minusbereich  (noch dazu im März!) vor die Tür und zum Konzert zu kommen - das hat schon Klasse!  Und entsprechend war die Stimmung super. Vielen Dank! Auch an Uwe (für Ton & Licht).

23.3.2013 -  JWD

Langes Vorspiel, geiler Gig - so könnte man das zusammenfassen. Warum können die  Fußballspiele nicht rockerfreundlich tagsüber angesetzt werden? Oder morgens, zur Freude  der Fans in Asien? Werden sie aber nicht und daher mussten wir unseren Auftritt um eine  Stunde verschieben. Und auch der Aufbau gestaltete sich etwas kompliziert - um den  Fußballbegeisterten nicht den Blick auf die Leinwand zu verstellen. Auch wenn es nicht  viele waren... Aber zum Glück füllte sich das Lokal dann doch noch.  Und die Gäste waren gut drauf!  Vielen Dank für's "Abfeiern" und Lob an Julian, der professionell für den guten Ton sorgte.

1.6.2013 -  Hafenbar-Tegel

Nach so kurzer Zeit wieder im JWD: eine andere Band hatte kurzfristig abgesagt und man  hilft doch gern. Ton, Licht und Stimmung gut - es war wieder schön bei Euch.Vielen Dank!

26.4.2013 -  JWD

2.3.2013 -  Rickenbacker´s

Liebe Gäste: es war toll mit Euch! Schon am Anfang des Konzertes gab es praktisch nur noch Stehplätze, nur der Tanzbereich blieb frei - aber der wurde ja auch noch gebraucht. Das Publikum: international. Darunter Fans der "Originalbands", die deren Songs schon bei der Veröffentlichung gehört hatten und auch solche, die das gern miterlebt hätten. Alle einig im Votum: es gibt Rocksongs "für die Ewigkeit"; die einfach Bestand haben werden, egal was wechselnde Musiktrends gerade vorgeben. Und einige dieser Lieder haben wir im Programm... Kurz, die Stimmung war fantastisch und wir hatten gemeinsam einen wunderbaren Abend. Herzlichen Dank an Frank (für Ton und Licht), an das freundliche Rickenbacker's Team - und vor allem an das Publikum! Bis bald!
Im "hohen Norden" und quasi direkt am See liegt die Hafenbar Tegel; gut zu erreichen, nettes  Ambiente, freundliches Team - sehr zu empfehlen. Von der Größe her gerade richtig für das,  was in Britannien unter "Pub-Rock" läuft. Also Live-Musik zum Anfassen, direkt und im Kontakt  mit dem Publikum. Platz zum Tanzen ist auch da - und getanzt wurde kräftig! Alles in allem ein  richtig schöner Gig: Ausgelassene Stimmung und ein prima Publikum:  Wir kommen gerne wieder!

16.2.2013 -  Hafenbar-Tegel

Copyright Heiko Schlötterer Copyright Heiko Schlötterer Copyright Heiko Schlötterer
CELL THE
CELL THE
©   Alle Rechte vorbehalten